Holzheizung: Heizen mit Stückholz und Holzpellets

Heizen mit Holz liegt voll im Trend – und das aus gutem Grund! Ein Heizsystem mit Biomasse ist umweltfreundlich, nachhaltig, wirtschaftlich und sicher. Ob Stückholz oder Pellets: Gesunde Wärme und überschaubare Energiekosten sind überzeugende Argumente für die Wahl einer Alternative zu Gas oder Öl, was meinen Sie?


6 Gründe für eine Holzheizung von bösch

Warum in eine Holzheizung von bösch investieren?
bösch führt erprobte Systeme für das Heizen mit Pellets oder Stückholz – und bietet damit nicht nur ein Produkt an, sondern eine nachhaltige Lösung:

  • passend: zahlreiche Ausführungen für jeden Wärmebedarf und Komfortanspruch
  • sparsam und effizient: effiziente Verbrennungstechnik für höchste Energieausbeute, niedrige und konstante Brennstoffpreise mit regionaler Wertschöpfung, sowie Förderungen durch Land und Bund, bis zu 50 % Energiekostenersparnis gegenüber einer alten Heizung
  • umweltfreundlich: Holz verbrennt CO2-neutral und klimaschonend, ist regional verfügbar und wächst ständig nach.
  • komfortabel: hoher Heizkomfort durch lange Nachlegintervalle bei Stückholz
  • einfach und flexibel: großes Display und einfache Menüführung für beste Übersicht
  • sicher: robuste und massive Bauweise für eine lange Lebensdauer

Ob für ein Einfamilienhaus oder die Landwirtschaft, mit Pellets oder Stückholz oder mit einer Kombination aus beidem: Gemeinsam finden wir die perfekte Holzheizung für Ihre individuellen Anforderungen.

Sie möchten wissen, welche Holzheizung die richtige für Sie ist? Jetzt gleich Termin vereinbaren und schon bald auf die umweltfreundliche Heizvariante umsteigen!

Heizen mit Stückholz

Ökonomisch, umweltfreundlich und komfortabel: So lässt sich das Heizen mittels Holzvergaser-Kessel beschreiben. Ein großer Füllraum für Halbmeterscheite sorgt für lange Nachlegintervalle. Befüllt, gereinigt und entleert wird der Scheitholzkessel ganz einfach an der Vorderseite. Bestmögliche Verbrennung auch bei schlechter Holzqualität? Die effiziente Holzvergaser-Technik macht’s möglich!

Mehr zur Stückholzheizung

Heizen mit Holzpellets

Dank der einfachen Handhabung sind Pellets der optimale Brennstoff für automatische Heizzentralen. Dabei versprechen Pelletkessel von bösch Komfort pur – mit vollautomatischem Betrieb, nahezu aufwandfreiem Reinigen durch eine automatische Rostreinigung und einer einfachen Ascheentnahme. Sie wünschen sich einen hohen Wirkungsgrad mit perfekter Brennstoffausnützung und geringem Brennstoffverbrauch? Dann sind Sie mit einer Pelletheizung garantiert richtig beraten!

Mehr zur Pelletheizung

Kombi-Heizzentralen von bösch

In seinen zwei getrennten Brennräumen erfüllt der DUO-S alle Anforderungen an die Brennstoffe Scheitholz und Holzpellets. Beste Wirkungsgrade und hoher Komfort durch automatische Umschaltung gehen dabei Hand in Hand. Beide Betriebsarten teilen sich Wärmetauscher, Rücklaufanhebung, Steuerung und Abgasrohr. Das ermöglicht eine überaus kompakte Bauweise und macht diese Variante speziell für Sanierungen interessant.

Prospekte zum Thema