Intelligent gesteuert

bösch Geräte sorgen für ein komfortables Wohnklima. Mit moderner Regelungstechnik lassen sie sich einfach miteinander verbinden. So wird aus Heizung, Lüftung und Klimaanlage ein komplettes System, welches einfach und von überall aus bedient werden kann. Gemeinsam mit unseren Regelungsspezialisten realisieren wir Ihr Smart Home.


Intelligentes Wohnen mit bösch | © ranczandras - ra2studios

Intelligentes Wohnen = Energie sparen 

Vom kleinen Einfamilienhaus bis zur Luxusvilla - die Bedienung und Regelung der Haustechnik ist mit bösch einfach und intuitiv. Ganz nach Ihren individuellen Wünschen realisieren wir die perfekte Regelung für Ihr Zuhause. Das Ergebnis ist ein einfach bedienbares Komplettsystem mit dem Sie außerdem noch eine Menge Energie sparen. Durch die intelligente Vernetzung von Heizung, Klimaanlage und Lüftung lässt sich zusätzliches Sparpotenzial generieren.

bösch Geräte arbeiten energieeffizient und sparsam | © Maridav - Fotolia

Energieeffizienter Betrieb

bösch Geräte erfüllen im Betrieb alle Anforderungen an Energieeffizienz. Sie sind einfach und komfortabel zu bedienen. Auf Wunsch können sie via Funk auch vom PC oder dem Smart Phone aus gesteuert werden. Unser Angebot im Bereich "Intelligentes Wohnen" reicht vom einfachen Heizungsregler bis hin zu komplexen Gebäudeautomationssystemen mit mehreren Schaltschränken.



Heizungsregelung

bösch-Wandregelmodule – Standard und doch nicht von der Stange für multivalente Anlagen und spezielle Anforderungen an die Heizungsregelung.

Standard und doch nicht von der Stange

Die bösch-Wandregelmodule umfassen eine modulare, leistungsstarke Systemregelung, die alle Aufgaben von der Steuerung der Energieerzeuger bis hin zu den Verbrauchern übernimmt. Die Regelung lässt sich mit generischer oder grafischer Bedienung individuell an ihre Bedürfnisse anpassen.  

Mit den individuellen Heizungsregelungen werden alle Komponenten Ihres Heizsystems zu einem Komplettsystem, das sparsam arbeitet und komfortabel zu bedienen ist. Sie können ganz einfach alle Geräte aufeinander abstimmen, um ihre Wohlfühltemperatur zu halten und gleichzeitig die Energieeffizienz ihrer Anlage zu steigern.

 

 

bösch touch: Heizungen kinderleicht bedienen und regeln mit Tablet und Smart Phone

Ihre Vorteile im Überblick

  • Individuell konfigurierbar
  • Bedienung über LCD- oder Touch Display
  • Einbindung von Öl-/Gas-Heizzentralen, Biomasse & Feststoffkesseln, Wärmepumpen, Elektroheizstäbe, Solaranlagen und Fernwärme
  • Für stufige und modulierende Wärmerzeuger
  • Kaskadenregelung
  • Bis zu 20 Mischer- oder Pumpenkreisen
  • Kühlfunktion
  • Trinkwasserladung & Puffermanagement
  • Hygiene- und Systemspeichermanagement
  • Haupt- oder Zubringerpumpen
  • Anlagendrucküberwachung
  • Thermostat- und Sicherheitsthermostat-Funktion
  • Ein- und Zwei-Kreis-Solaranlageneinbindung inkl. Ertragsmessung
  • Schwimmbadeinbindung mittels Temperaturfühler
  • Zirkulationspumpe via Zeitprogramm, Temperaturfühler oder Schalter
  • Umladung Puffer zu Boiler oder zwischen zwei Pufferspeichern
  • Öko Funktion und Partybetrieb
  • Integration von kabelgebundenen und Funk-Raumbediengeräten

 



bösch Touch- und Onlinebedienung

Der moderne 7" Touch-Screen, gebaut nach Industriestandard, vereint einfache und intuitive Bedienung mit langlebiger Robustheit. Die bösch Touch-Bedieneinheit stellt dabei die optimale Ergänzung zu den bösch Wandregelmodulen dar. So können bis zu 60 Teilschemen und Applikationsdetails visuell dargestellt und bedient werden.

 

touch Heizung Bedienung, Regelung

Einfach und intuitiv

  • Visuelle Darstellung und Bedienung des gesamten Heizungssystems
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Mehrere Wärmeerzeuger mit einer Bedieneinheit steuern
  • Volle Integration der Bösch Heizungsregelung
  • Integration von Wärmemengen & Impulszählern
  • Automatisches Absetzen von Störmeldungen
  • Kompatibel zu böschConnect

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

Mobiler Zugriff via PC, Tablet PC oder Smart Phone

Innovative Heizungsbedienung über Grafikmenü

Jederzeitige Datenauswertung möglich

böschConnect

Mit böschConnect steuern Sie Ihre Heizungsanlage ganz bequem weltweit vom PC, Tablet oder Smartphone aus.
Mit den integrierten Trendfunktionen stellen Sie den energieoptimierten und korrekten Betrieb der Anlage sicher. Dank dem flexiblen Berechtigungssystem können Berechtigungen für z.B. Untermieter, Ferienwohnungen oder- zimmer individuell zugewiesen werden. böschConnect bietet die Möglichkeit bis zu 50 Heizungsanlagen, und damit mehrere Objekte, zu verwalten.

 

Bildschirm mit boesch connect | © bösch heizung.klima.lüftung
  • Fernbedienung und Überwachung von bösch Heizsystemen
  • Mittels Browser über PC, Tablet oder Smartphone
  • Visuelle Darstellung und Bedienung des gesamten Heizungssystems inkl. Wärmemengen und Impulszählern
  • Trendfunktionen
  • Anlagenüberwachung und Störmeldungen
  • Fehlerdiagnose über Fernzugriff

 





Smart Home - Das Bussystemen vernetzt die ganze Haustechnik miteinander. | © visivasnc - stock.adobe.com

Dabei wird mit Hilfe von Bussystemen die ganze Haustechnik so miteinander vernetzt, dass alle Bereiche zusammen besser und wirtschaftlicher arbeiten können. Es werden damit die Raumtemperatur, Luftqualität, Beschattung und Beleuchtung zentral gesteuert um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Smart Home - Die Bedienung all Ihrer Gewerke erfolgt zentral und über ein Bediengerät z.B. Tablet. | © Stanisic Vladimir - stock.adobe.com

Die Bedienung all Ihrer Gewerke erfolgt zentral und kann je nach Wunsch über ein Bediengerät im Raum, einen PC, das Smartphone oder Tablet erfolgen. Auch eine Fernsteuerung und Fernwartung via Internet ist möglich.

Smart Home - Flexibel und für die Zukunft offen dank des modularen Aufbaus unserer Systeme. | © sommart - stock.adobe.com

Flexibel und für die Zukunft offen. Der modulare Aufbau unserer Systeme garantiert größtmögliche Flexibilität. Die Größe der Regelung und auch dessen Funktionalität können genau auf Ihre Wünsche abgestimmt werden. Heute und auch noch in ein paar Jahren. Das heißt im Klartext: einem zukünftigen Ausbau des Systems sind keine Grenzen gesetzt.    



Prospekte zum Thema