OPUSHT40AC : Wärmepumpe

    • Modulierender Leistungsbereich Heizen 20,0 kW ... 40,1 kW
    • Modulierender Leistungsbereich Kühlen 20,0 kW ... 42,6 kW
    • Inklusive aktiver Kühlung
    • Werksseitige ModBus (RS485) Schnittstelle ohne zusätzliche Hardware
    • Top Geräteausstattung: integrierte Kondensatwanne, Sicherheits-Set, Schmutzabscheider, Schwingungsdämpfer Wärmemengenzählung etc. 
Produkt unverbindlich anfragen

Produktbeschreibung

  • Leistungsgeregelte Luft/Wasser-Wärmepumpe für Außenaufstellung mit klimaschonendem Kältemittel R290
  • Großer Modulationsbereich für Verdichter, Ventilator und Pufferladepumpe
  • Hohe Vorlauftemperatur bis zu 75°C möglich
  • Einfache und intuitive Bedienung des Reglers am Gerät
  • Individuelle Gestaltung von Zeitprogrammen inkl. übersichtlicher grafischer Darstellung
  • Integrierte Phasenüberwachung und Hauptschalter im Gerät verbaut
  • Werksseitige ModBus (RS485) Schnittstelle für einfache Aufschaltung, ohne zusätzliche Hardware
    • Kombatibel mit Bösch WPM-RC10
  • Integrierte elektronische Wärmemengenerfassung inkl. COP-Ermittlung
  • Schalloptimiert und geräuscharm durch den Einsatz von optimierten Axialventilator
  • Die OPUSHT..AC-LN (Low Noise) ist auf den schalloptimierten Betrieb ausgelegt und besitzt einen wesentlich geringeren Schallleistungspegel als die OPUSHT..AC
  • Das wetterbeständige und lackierte Gehäuse gewährleistet in Verbindung mit dem mehrfach gedämmten und schallentkoppelten Kältekreis geringste Schallemissionen und optimale Vibrationsminderung
  • Maximale Betriebssicherheit durch sensorische Überwachung des Kältekreises und energieeffiziente Abtauung durch Kreislaufumkehr
  • Angesteuert werden können bis zu 2 Sollwerte, der Betriebsmodus und Fern Ein-Aus
  • Ansteuerung eines zweiten Wärmeerzeugers möglich
  • Optimal geeignet für die Einbindung einer PV-Anlage
    • Automatische Sollwertanhebung über Smart Grid Funktion 
  • Sensorische Durchflussmessung zur Absicherung des Mindestheizwasserdurchsatzes
  • Eine beheizte Kondensatwanne und Schaltkasten sind Serienausstattung
  • Hohe Installations- und Wartungsfreundlichkeit
  • Geringe Betriebskosten
  • Leichte Handhabung durch integrierte Transportlösung

Hinweis:

Innerhalb des Wärmepumpengehäuses ist ein Sicherheitsventil (Öffnungsdruck 6,0 bar) eingebaut. 

Lieferumfang

  • Wärmepumpe zur Außenaufstellung 
  • Hauptschalter montiert und vorverdrahtet
  • Beheizte Auffangwanne montiert und vorverdrahtet
  • Schmutzfilter
  • Schwingungsdämpfer

Vorteile

Einfache Montage

  • Einfache Montage
  • Geringer Platzbedarf durch Außenaufstellung
  • Fertig montiert inkl. gefülltem Kältekreislauf
  • Für Neubau und Sanierung geeignet
  • Demontierbare Verkleidung für vereinfachte Reparatur
  • Leichte Handhabung durch integrierte Transportlösung

 


 

Einfache Bedienung

  • Einfache und intuitive Bedienung des Controllers
  • Klartextanzeige der Betriebszustände
  • Integrierte elektronische Wärmemengenerfassung inkl. COP-Ermittlung
  • Erhältlich mit umfangreichen Standardausstattung

 

Höchste Effizienz

  • durch einen großen Verdampfer und durch Modulation des Verdichters, des Ventilators und der Ladepumpe ergibt sich ein leiser Betrieb 
  • Einstellbare Zeitfunktion zur Legionellenschutz per E-Patrone
  • Energieeffiziente Abtauung (automatisch)
  • Laufzeitkontrolle verhindert Takten des Kompressors
  • Maximale Vorlauftemperatur bis zu 75 °C
  • Heizkurvenoptimierung
  • witterungsgeführter Betrieb
  • effizienter und leiser Betrieb
  • Intelligente Nutzung von überschüssigem  PV-Strom
  • Umweltfreundlich
  • Schalloptimiert und geräuscharm durch den Einsatz von optimierten Axialventilator

 

Sicher

  • Ausgereifte und erprobte Komponenten
  • Alle relevanten Betriebszustände und Funktionen werden überwacht und durch die Regelung laufend optimiert
  • Überwachung aller Funktionsabläufe

 


 

Wartungsarm

  • Wartungsarm, da die Wärmegewinnung ohne Verbrennung stattfindet
  • Keine jährliche Abgasmessung und kein Kamin erforderlich
  • Geringe Kältemittelfüllmenge

 


 

Ausgereiftes Regelungskonzept

  • Energie- und geräteschonende Steuerung
  • Berücksichtigung der Gebäudespeichermasse
  • Sommer- und Winterbetrieb
  • Abwesenheit- bzw. Urlaubsbetrieb einstellbar
  • Optional Legionellenschutzfunktion mit E-Patrone durch Zeitfunktion
  • Power to Heat: Nutzung von überschüssigem PV-Strom mit S0-Signal
  • SG-Ready Schnittstelle 

 


 

Umweltfreundlich

  • Keine Staub- und Geruchsbelästigung
  • Hohe Energieeinsparung und CO2-Reduktion
  • Kein Einsatz von explosiven Gasen

 


 

Sparsam

  • Geringe Betriebskosten
  • Unabhängig von Preisschwankungen am Öl-, Gas- bzw. Holzmarkt
  • Diverse Förderungen möglich
Alle einblenden Alle ausblenden
Bezeichnung Wert
Wärmequelle
Luft
Aufstellungsort
außen
Ausführung
reversibel
Leistungsstufen
modulierend
Nennheizleistung [kW] (-A7/W35) 20,0 ... 29,2
Nennheizleistung [kW] (A2/W35) 20,0 ... 32,2
Nennheizleistung [kW] (A7/W35) 20,0 ... 40,1
Wärmeleistung [kW] / COP Verdichter 1 (-A7/W35) 20 / 2,98
Wärmeleistung [kW] / COP Verdichter 1 (A2/W35) 20,0 / 4,04
Wärmeleistung [kW] / COP Verdichter 1 (A7/W35) 20,0 / 4,88
Einsatzgrenze heizen [C°] Luft -20 ... +42
Einsatzgrenze kühlen [C°] Luft -10 ... +48
Leistungszahl (COP)
4,04
Saisonale Leistungszahl (SCOP)
bei niederer Temperaturanwendung, mittleres Klima
4,51
Nennkälteleistung kW 20,0 ... 42,6
Kühlung
aktiv
Nennkühlleistung kW 20,0 ... 42,6
Kühlleistung / EER (A35/W18) kW 7,09
Kühlleistung (A35/W7) kW 34,9
Lufteintritt minimal °C -20
Lufteintritt maximal °C 48
Temperatur Heizung VL maximal °C 75
Heizwasser-Temperaturspreizung K 5
Heizwasser Nenndurchfluss m³/h 5,59
Heizwasserdurchfluss minimal m³/h 3,96
Interne Druckdifferenz Heizwasserkreis mWS 0,75
Wärmemengenzähler integriert
Ja
Kältemittel
R290
GWP des Kältemittels
3
Gesamtfüllgewicht Kältemittel kg 4,5
Abtauart
Kreislaufumkehr
Inhalt Schmiermittel l 3,3
Schall-Leistungspegel maximal dB(A) 75
Schall-Leistungspegel nach EN12102 dB(A) 75
Schall-Druckpegel in 5 m Entfernung dB(A) 53
Schall-Druckpegel in 10 m Entfernung dB(A) 47
Bezeichnung Wert
Heizung Anschlussgewinde Type
G
Heizung Anschlussgewinde Ausführung
außen
Heizung Anschlussnennweite Gewinde 2
Bezeichnung Wert
Nennspannung V 400
Stromaufnahme A 34,9
Netzfrequenz Hz 50
Leistungsaufnahme maximal kW 22
Leistungsaufnahme bei A2/W35 kW 10,1
Anlaufstrom A 34,9
Nennstrom A 34,9
Nennstrom maximal A 34,9
Absicherung / Typ A 40 / B
Empfohlener FI-Schutzschalter
Typ B
Bezeichnung Wert
Breite mm 2.384
Höhe mm 2.240
Tiefe mm 1.094
Bezeichnung Wert
Gewicht brutto kg 709
Alle einblenden Alle ausblenden
Alle einblenden Alle ausblenden

  • Das Puffervolumen bei einer Einzelanlage beträgt 15,0 Liter je KW.
  • Bei einer Kaskade beträgt das Puffervolumen 7,5 Liter je KW.


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich
* Bitte beachten Sie, dass wir unsere Produkte ausschließlich in Österreich verkaufen und servicieren.