Sanieren leicht gemacht!

Die Gas-Heizzentrale QLX entspricht den Erfordernissen moderner Niedrigenergie-Häuser und eignet sich ideal für eine Heizungssanierung.

Ideal für die Sanierung
Die bösch Linea QLX entspricht den aktuellen Erfordernissen moderner Niedrigenergiehäuser und ist dadurch auch ideal für eine geplante Heizungssanierung geeignet. Speziell für die Sanierung ist zudem abgestimmtes Zubehör verfügbar. Die QLX kann mit der bösch Regelung für jegliche systemtechnische Anforderungen optimiert und erweitert werden.

Lässt keine Wünsche offen
Die Gas-Brennwert-Heizzentrale Linea QLX ist ausgestattet mit einem Edelstahl Wärmetauscher, der eine lange Lebensdauer garantiert. Die Heizzentrale ist besonders montagefreundlich: durch die kompakte Bauweise und das integrierte Drei-Wege-Umschaltventil (QLX 15/25D) wird der Installationsaufwand enorm verringert. Dank der eingebauten Energiesparpumpe bleiben zusätzliche Montagearbeiten erspart. Das einfache und übersichtliche Bedienfeld verspricht zudem eine schnelle Inbetriebnahme.

Das Leistungsspektrum erstreckt sich von 15 bis 60 kW – somit kann die Gas-Brennwert-Heizzentrale auch für höhere Anwendungsbereiche eingesetzt werden. Auch für die Anbindung an eine Gebäudeleittechnik und die Abbildung komplexer Anlagen ist die Linea QLX geeignet.
 

Link zur QLX