Hochleistungs-TWW-Speicher mit Register, V4A

    • Hochleistungs-Edelstahl TWW-Speicher mit 750 l
    • 100kW Edelstahl Spezial-Flachrohr-Wärmetauscher
    • Spitzenentnahme mit 45 °C bis 1480 l/10Min
    • Spitzenentnahme mit 45 °C bis 3650 l/h
    • Edelstahl V4A
Produkt unverbindlich anfragen

Produktbeschreibung

 

Hochleistungs-Trinkwarmwasser(TWW)-Speicher
 
  • Hochleistungs-TWW-Speicher aus Edelstahl mit 750 l Speicher 
  • TWW-Speicher, Wärmetauscher und Rohrsystem aus Edelstahl V4A, (innen und außen tauchgebeizt)
  • Fest eingebauter, anschlussfertig verrohrter Spezial-Flachrohr-Wärmetauscher mit Hochkant-Ovalquerschnitt für optimale Leistungsübertragung
  • Spezielle Form des Wärmetauschers verringert Kalkablagerungen drastisch
  • Pulverbeschichtete Aluminium-Abdeckung für die Wärmetauscher-Verrohrung mit eingebautem Fernthermometer
  • Isolierung mit Brandschutzklasse B2
    • 750 l mit 100-mm- Isolierung aus Polyesterfaservlies
  • Empfehlung: Eine elektrische Trennung der Anschlüsse über Isolierverschraubungen. Bei hohem Kalkgehalt eine entsprechende Wasseraufbereitung vorsehen, um eine Verkalkung des Wärmetauschers zu verhindern
 
Achtung:
 
Die Garantie und Gewährleistung entfallen, wenn die Anschlüsse nicht vorschriftsmäßig ausgeführt sind, das Trinkwasser einen Chlorid-Gehalt von ≥70 mg Cl/l aufweist (siehe Codexkapitel B 1 – „Trinkwasser“ – österr. Lebensmittelbuch IV, Auflage von 2006), kein Feinsieb in der Kaltwasser- und Zirkulationsleitung eingebaut ist und Kriechströme auftreten

 

Vorteile

 

Effizient
 
  • Höchste TWW-Zapfmengen auf kleinstem Platzbedarf
  • Schnelle Nachladung durch Hochleistungswärmetauscher
  • Hohe TWW-Spitzen- bzw. Dauerleistungen möglich
  • Anordnung des Wärmetauschers ganz unten im Speicher gewährleistet hohen Brennwertnutzen des Kessels, beim Aufladen des Speichers
  • Kein Kesseltakten durch große Wärmetauscher mit hoher Übertragungsleistung und damit hohe Energienutzungsgrade


 

Sicher
 
  • Legionellenpräventiv durch hygienische Edelstahlmaterialien
  • Verkalkungsarm durch Spezial-Flachrohr-Wärmetauscher
  • Durch die Form des Wärmetauschers teilweise Selbstreinigung von Belägen


 

Langlebig
 
  • Hochwertiges Edelstahl-Material, fachmännisch verarbeitet, tauchgebeizt und passiviert
  • Großer Flansch zum problemlosen Reinigen des Speichers

 


 

Umweltfreundlich
 
  • Geringste Verluste durch optimale Isolierung
  • Geringe Auskühlverluste durch kleines Speichervolumen in Kombination mit großen Wärmetauscherleistungen

 

Alle einblenden Alle ausblenden
Bezeichnung Wert
Höhe mit Isolierung mm 1 980
Außendurchmesser mit Isolierung mm 950
Außendurchmesser ohne Isolierung mm 750
Einbringbreite mm 750
Kippmaß mm 1 975
Bezeichnung Wert
Gewicht Speicher brutto kg 175
Gewicht Speicher befüllt kg 925
Bezeichnung Wert
Speichernenninhalt l 750
Anschlussleistung Kessel minimal kW 100
Maximaldruck TWW-Speicher bar 6
Maximaldruck Heizwasserregister bar 10
Druckverlust Heizregister mWS 5,5
Maximaltemperatur TWW-Speicher °C 95
Maximaltemperatur Heizwasserregister °C 110
Minimaltemperatur TWW-Speicher °C 5
Heizwasserbedarf m³/h 4,3
WT-Fläche Heizung 4,2
Werkstoff
Edelstahl
Bauart
Standspeicher
Alle einblenden Alle ausblenden

 
      EF../750
    Bezeichnung Größe Angaben in mm
Außenmaße d Durchmesser ohne Isolierung  - 750
D Gesamtdurchmesser - 950
T Durchmesser mit Isolierung - 1095
H Gesamthöhe - 1980
L Rohrlänge Kaltwasser - 645
Anschlüsse A Entleerung 1/2"AG 100
B Kaltwasser 6/4"AG 80
C Vorlauf Heizregister 1"AG bis 120 kW
6/4"AG über 120 kW
390
E Rücklauf Heizregister 1"AG bis 120 kW
6/4"AG über 120kW
310
F Zirkulation 1"AG 1210
G Fühler 1/2"IG 910
I Flansch Ø 180 mm 1350
J Fühler 1/2"IG 1480
K Thermometer 1/2"IG 1650
W Warmwasser 6/4"AG 1913
 

Alle einblenden Alle ausblenden

Bezeichnung EF100/750
Anschlussleistung1)           kW 100
Warmwasser-Dauerleistung 12-60 °C 12-45 °C
l/h l/h
bei Vorlauftemperatur 75°C
bei Rücklautfemperatur 55°C
1800 2610
Warmwasserspitzenleistung2) 12-60 °C 12-45 °C
l/10 min l/h l/10 min l/h
bei Vorlauftemperatur 75°C
bei Rücklautfemperatur 55°C
1050 2550 1185 3360
Leistungskennzahl NL3) 1 2
bei Vorlauftemperatur 75°C
bei Rücklautfemperatur 55°C
57 38

1) Die Kesselleistung muss mindestens der angegebenen Anschlussleistung entsprechen
2) Bei der Warmwasser-Spitzenleistung wird zusätzlich zur Dauerleistung ca. 95 % des Speichervolumens berücksichtigt
3) Leistungskennzahl NL gemäß DIN 4708-1 und DIN 4708-3
    NL1 für Wohnbauten
    NL2 für Pensionen, Gasthöfe, Hotels, Restaurants, Sportstätten, Hallenbäder, Krankenhäuser etc.

 


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich