Trinkwarmwasser-Wärmepumpenboiler mit Glattrohrwärmetauscher

    • Trinkwarmwasser-Wärmepumpenboiler mit Glattrohrwärmetauscher
    • Effiziente Trinkwarmwasserbereitung auf kleinster Stellfläche
    • Luft/Wasser-Wärmepumpe mit drei verschiedenen Luftanschlussarten
    • Einfache und handliche Installation
    • Trinkwarmwasserbereitung durch Wärmepumpe, E-Patrone oder Heizzentrale
Produkt unverbindlich anfragen

Produktbeschreibung

  • Trinkwarmwasser-Wärmepumpenboiler mit 250 l Speicherinhalt
  • Effiziente Luft/Wasser-Wärmepumpe mit hohem COP-Wert von 3,14 nach EN16147 (A15/W54)
  • Betrieb mit umweltschonendem Kältemittel R134a
  • Betriebsbereich von -5 bis +43 °C  
  • Obenliegendes, integriertes Wärmepumpenaggregat mit folgenden Einbauten:
    • Direktverdampfer mit Kupferrohren und Aluminiumlamellen
    • Vollhermetischer Verdichter, Trockner und Sammler
    • Groß dimensioniertes zweistufiges Radialgebläse
  • Speicher emailliert mit Magnesiumanode für eine lange Lebensdauer 
  • Digitale und intuitive Steuerung
  • Betriebsfunktionen: Komfort, Eco, Boost, Abwesenheit, Legionellenschutz, Photovoltaik, etc.
  • Optimale Temperaturschichtung im Speicher durch Abnahme der Heißgasenergie im oberen Bereich und Abgabe der Kondensationswärme im unteren Bereich
  • Integrierte Elektro-Zusatzheizung 1,8 kW
  • Wärmepumpenboiler MCB250SA mit eingebautem Glattrohrwärmetauscher
  • Allseitige Hartschaumisolierung mit stabiler, formschöner Blechverkleidung
  • Für einen raumluftunabhängigen Betrieb (zu Kühlungs- und Trocknungszwecken auch in entfernten Räumen)
  • Auswahlmöglichkeit zwischen Umluftbetrieb, beidseitiger Luftkanalanschluss oder einseitiger Luftkanalanschluss
  • Ausblaszarge Ø160 mm oben, für Kanalanschluss bis zu 7 m
  • Durch seitlich angeordnete und drehbare Luftanschlüsse schon für Räume ab 2 m Bauhöhe geignet
  • Liegend transportfähig und leichte Handhabung durch Transporthilfen

 

 

 

Achtung:

Die maximale Trinkwarmwasser- temperatur darf 62 °C nicht überschreiten. Bei Ladung mit Feststoff- und Solaranlage bauseits sicherstellen, dass keine höheren Temperaturen erreicht werden können. Die maximal zulässige Heizungsvorlauftemperatur beträgt 85 °C

Vorteile

Einfache Montage

  • Kompakte, steckerfertig vormontierte Einheit
  • Schnelle kostensparende Einbindung ins Trinkwarmwasser- und Heizungssystem

 


 

Effizient

  • Wärmerückgewinnung und Entfeuchtungseffekte können kombiniert werden
  • Hoher Trinkwarmwasserkomfort auf geringstem Platzbedarf
  • Frei verfügbare Umgebungswärme wird nutzbar 
  • Notwendige Restenergie im Winter wählbar mit E-Patrone oder Heizzentrale, je nach Tarifsituation

 


 

Sicher

  • Bewährte, langjährig erprobte Komponenten aus der Tiefkühlschranktechnik
  • Sicherheitskondensator trennt Trinkwasser und Kältemittel zweifach

 


 

Umweltschonend

  • spart etwa 2/3-Primärenergie
  • Reduziert die CO2-Emissionen
  • hochqualitatives, langlebiges Produkt
Alle einblenden Alle ausblenden
Bezeichnung Wert
Kippmaß mm 1.980
Bezeichnung Wert
Breite mm 602
Höhe mm 1.940
Tiefe mm 701
Bezeichnung Wert
Nennspannung V 230
Netzfrequenz Hz 50
Leistungsaufnahme maximal W 2.570
Maximale Leistungsaufnahme Verdichter W 770
Antriebsleistung W 545
Absicherung A 16
Bezeichnung Wert
Gewicht netto 98
Bezeichnung Wert
Wärmequelle Anschlussgewinde Type
G
Wärmequelle Anschlussgewinde Ausführung
innen
Wärmequelle Anschlussnennweite Gewinde 1
Trinkwarmwasser Anschlussgewinde Type
G
Trinkwarmwasser Anschlussgewinde Ausführung
außen
Trinkwarmwasser Anschlussnennweite Gewinde 3/4
Bezeichnung Wert
Wärmequelle
Luft
Trinkwarmwasser-temperatur maximal 62
Heizleistung (Mittelwert) kW 1,7
Aufheizzeit (Mittelwert) h/l 0,04
Leistungszahl
3,14
Elektro-Heizeinsatz
Ja
Elektro-Heizeinsatz Leistung W 1.800
Schall-Leistungspegel nach EN12102 56
Luftdurchsatz minimal m³/h 330
Luftdurchsatz maximal m³/h 390
Kältemittel
R134a
Gesamtfüllgewicht Kältemittel kg 1,25
Abtauart
Heissgasabtauung
Lufteintritt minimal °C -5
Lufteintritt maximal °C 43
Bezeichnung Wert
WT-Fläche Heizung 1,2
Speichernenninhalt l 250
Alle einblenden Alle ausblenden

Bildlegende
1 Lufteintritt 6 Warmwasseraustritt 3/4" AG 11 Platzierung Boilerfühler 
2 Luftaustritt 7 Kaltwassereintritt 3/4" AG 12 Heizungsrücklauf 1" IG 
3 Luftkanal-Anschlusshöhe 8 Kondensatablauf Ø15 mm 13 Heizungsvorlauf 1" IG 
4 Bedienfeld und Steuerung 9 Zirkulation 3/4" AG    
5 E-Patrone 10 Gewindebohrung zur Fixierung    


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich