Modulierende Luft/Wasser-Wärmepumpe MOZART mit aktiver Kühlfunktion

    • Für Außenaufstellung
    • Modulierende Leistung von 7 bis 16 kW (A2/W35)
    • Modulationsbereich Kühlbetrieb 6,5-16,5 kW (A35/W18)
    • Hoher COP 4,32 (A2/W35)
    • Mit aktiver Kühlfunktion
    • Geringe Schallemissionen inkl. zusätzlicher Flüstermodus
    • Intuitive Bedienung durch Touch-Display und webbasierter Fernbedienung 
    • Integrierte Wärmemengenzählung

     

Produkt unverbindlich anfragen

Produktbeschreibung

  • Leistungsgeregelte Luft/Wasser-Wärmepumpe für Außenaufstellung mit wandmontiertem Wärmepumpenmanager
  • Großer Modulationsbereich für Verdichter, Ventilator und Pufferladepumpe
  • Großes 7" Touch Farbdisplay in Klartextanzeige zur intuitiven, einfachen Bedienung, mit selbsterklärenden Icons
  • Ethernet Schnittstelle für einfache Online Schaltung, ohne zusätzliche Hardware
    • Webbasierter Online Zugriff für Endkunde und Heizungsbauer
  • Integrierte Wärmemengenzählung und COP Ermittlung zur Anzeige der berechneten Wärmemenge für Heizen und Warmwasserbereitung am Wärmepumpenmanager
  • Schalloptimiert und sehr leises Betriebsgeräusch durch neuste Eulenflügelventilatortechnik
  • Das hochwertige und sehr ansprechende Gehäuse mit robuster Edelstahlabdeckung (pulverbeschichtet) gewährleistet in Verbindung mit dem mehrfach gedämmten und 3-fach schallentkoppelten Kältekreis geringste Schallemissionen und optimale Vibrationsminderung
  • Vollautomatischer Flüstermodus geregelt über einstellbares Zeitprogramm
  • Inbetriebnahme-Assistent für einfache, schnelle IB über Frage - Antwort System
    • Reduzierte Inbetriebnahmezeiten - Kostensparend
  • Kaskadenmanagement für bis zu 3 Wärmepumpen standardmäßig integriert
  • Maximale Betriebssicherheit durch sensorische Überwachung des Kältekreises und energieeffiziente Abtauung durch Kreislaufumkehr
  • Angesteuert werden können bis zu 3 Heizkreise (2x gemischt, 1x ungemischt)
  • Ansteuerung eines zweiten Wärmeerzeugers möglich
  • Zirkulationspumpenansteuerung über Zeitprogramm
  • Optimal geeigent für die Einbindung einer PV-Anlage
    • Automatische Sollwertanhebung über Smart Grid Funktion 
    • "Power to Heat" Funktion für intelligente Nutzung des PV Überschusses mittels S0 Signal
    • Mittels Inverterregelung wird der Überschüssige PV Strom genutzt und dem Angebot entsprechend "abgefahren"
  • Schwimmbadeinbindung
  • Zwei elektrische Heizstäbe und die Speicherladegruppe 
  • Sensorische Durchflussmessung zur Absicherung des Mindestheizwasserdurchsatzes
  • Leistungsgeprüft nach EN14511-2
  • Hoher Komfort - Wartungsarm
  • Geringe Betriebskosten

Lieferumfang

  • Wärmepumpe zur Außenaufstellung
  • Wärmepumpenmanager für die Wandmontage
  • 1x Außenfühler 
  • 1x Pufferfühler

Vorteile

Einfache Montage

  • Geringer Platzbedarf durch Außenaufstellung
  • Fertig montiert inkl. gefülltem Kältekreislauf
  • Für Neubau und Sanierung geeignet
  • Fertigfundament für eine einfache und schnelle Installation

 


 

Einfache Bedienung

  • Webbasierte Fernbedieung der Wärmepumpe über Tablet, PC, Smartphone
  • Klartextanzeige der Betriebszustände auf hochauflösendem 7" Touch-Farbdisplay
  • Fernwartung durch Portal möglich
  • Individuelle Gestaltung von Zeitprogrammen inkl. übersichtlicher grafischer Darstellung
     

 

Höchste Effizienz

  • durch einen großen Verdampfer und durch Modulation des Verdichters, des Ventilators und der Ladepumpe ergibt sich ein flüsterleiser Betrieb 
  • Energieeffiziente Abtauung (automatisch)
  • Laufzeitkontrolle verhindert Takten des Kompressors
  • Maximale Vorlauftemperatur bis zu 63 °C
  • Heizkurvenoptimierung
  • witterungsgeführter Betrieb

 


 

Sicher

  • Ausgereifte und erprobte Komponenten
  • Alle relevanten Betriebszustände und Funktionen werden überwacht und durch die Regelung laufend optimiert
  • Überwachung aller Funktionsabläufe

 


 

Wartungsarm

  • Wartungsarm, da die Wärmegewinnung ohne Verbrennung stattfindet

 


 

Ausgereiftes Regelungskonzept

  • Energie- und geräteschonende Steuerung
  • Berücksichtigung der Gebäudespeichermasse
  • Sommer- und Winterbetrieb
  • Abwesenheit- bzw. Urlaubsbetrieb einstellbar
  • Optional Legionellenschutzfunktion mit E-Patrone durch Zeitfunktion
  • Power to Heat: Nutzung von überschüssigem PV-Strom
  • SG-Ready Schnittstelle 

 


 

Umweltfreundlich

  • Keine Staub- und Geruchsbelästigung
  • Hohe Energieeinsparung und CO2-Reduktion
  • Kein Einsatz von explosiven Gasen

 


 

Sparsam

  • Geringe Betriebskosten
  • Keine jährliche Abgasmessung
  • Kein Kamin erforderlich
  • Unabhängig von Preisschwankungen am Öl-, Gas- bzw. Holzmarkt
  • Diverse Förderungen möglich
Alle einblenden Alle ausblenden
Bezeichnung Wert
Breite mm 1.430
Höhe mm 1.360
Tiefe mm 680
Bezeichnung Wert
Nennspannung V 400
Netzfrequenz Hz 50
Leistungsaufnahme maximal kW 7,9
Leistungsaufnahme bei A2/W35 kW 2,04
Anlaufstrom A 4,8
Absicherung / Typ A 20
Bezeichnung Wert
Gewicht brutto kg 255
Bezeichnung Wert
Heizung Anschlussgewinde Type
R
Heizung Anschlussgewinde Ausführung
außen
Heizung Anschlussnennweite Gewinde 1 1/4
Bezeichnung Wert
Wärmequelle
Luft
Kühlleistung / EER (A35/W18) kW 10.5
Leistungszahl (COP)
4,32
Elektro-Heizeinsatz integriert
Nein
Temperatur Heizung VL maximal °C 63
Heizwasser-Temperatur-spreizung K 5
Schall-Leistungspegel nach EN12102 dB(A) 52,7
Schall-Leistungspegel nach EN12102 - abgesenkter Betrieb (Flüsterbetrieb): dB(A) 51,1
Schall-Druckpegel in 10 m Entfernung dB(A) 24,7
Schall-Druckpegel in 10 m Entfernung - abgesenkter Betrieb (Flüsterbetrieb): dB(A) 23,1
Heizwasserdurchfluss minimal m³/h 1,3
Heizwasser Nenndurchfluss (ΔT=5K) m³/h 1,5
Heizwasserdurchfluss maximal m³/h 3
Leistungsbereich kW 7 - 16
Kältemittel
R410A
Gesamtfüllgewicht Kältemittel kg 10,9
Schmiermittel
Polyvinylether (PVE)
Inhalt Schmiermittel l 1,9
Abtauart
Kreislaufumkehr
Wärmemengenzähler integriert
Ja
Leistungsstufen
modulierend
Ausführung
reversibel
Aufstellungsort
außen
Alle einblenden Alle ausblenden

Bezeichnung   MOZART8A(C) MOZART16A(C)
VL Nennweite Vorlauf Zoll R 5/4" AG R 5/4" AG
RL Nennweite Rücklauf Zoll R 5/4" AG R 5/4" AG
A Höhe mm 1140 1360
B Breite mm 1430 1430
C Abstand Stellfüße mm 1367 1367
D Abstand RL-Stutzen von Seitenwand Rechts mm 225 225
E Abstand VL-Stutzen von Seitenwand Rechts mm 80 80
F Höhe RL-Stutzen mm 730 730
G Höhe VL-Stutzen mm 620 620
H Tiefe mm 680 680
I Abstand Stellfüße mm 578 578

Alle einblenden Alle ausblenden

Leistungsbereich bei A7/W35 kW 8,5 - 16,0
Leistungsbereich bei A2/W35 kW 7,0 - 16,0
Leistungsbereich bei A-7/W35 kW 6,0 - 15,0

Der Ausgang der Kondensatwannenheizung hat einen maximalen Schaltstrom von 1A. 

Bei Einsatz eines externen Heizkabels darf maximal eine Leistung von 230 Watt angeschlossen werden. Wenn die Leistung größer wird, sollte ein Koppelrelais verwendet werden.


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich