Das einzige Gehäusesystem mit            VDI 6022-Zertifizierung

Energieeffizienz liegt uns am Herzen. Deshalb müssen alle Geräte und Komponenten die gesetzlichen Normen erfüllen. Musterbeispiel ist unser patentiertes Gehäusesystem „modul a“. Es überzeugt nicht nur durch seine technischen Werte. Prüfzeugnis und Gütesiegel gemäß VDI-Richtlinie 6022 belegen, dass es auch diesen strengen Hygienevorschriften mehr als gerecht wird. Als einziger Hersteller verfügen wir über diese Auszeichnung, die nicht nur Komponenten, sondern das ganze Gerät und dessen Bauweise berücksichtigt.


RLT-Anlagen von bösch Klima nach VDI 6022 geprüft

Ziel der Richtlinienreihe VDI 6022 „Raumlufttechnik, Raumluftqualität“ ist die Schaffung von gesundheitlich zuträglicher Atemluft in Gebäuden. Dazu beschäftigt sich die Richtlinie einerseits mit der Hygiene raumlufttechnischer Anlagen und Geräte, mit dem Minimalziel, dass die in den Raum abgegebene Luft nicht schlechter ist als die vom Gerät oder der Anlage angesaugte Luft. Das bedeutet, dass die Raumlufttechnik nicht selbst Quelle von Verunreinigungen ist.

 

Geschult und A-zertifiziert

Als einziger Hersteller werden bei bösch nicht nur die Geräte gemäß VDI 6022 geplant, gebaut und gewartet. Unsere Mitarbeiter nehmen auch regelmäßig an den in der Richtlinie defnierten Schulungen teil und sind dementsprechend A-zertifiziert.