Efficient Energy eChiller

Der Efficient Energy eChiller, die einzige serienmäßige Kältemaschine mit dem Kältemittel Wasser (R718).
Die eChiller eignen sich bestens für RZ/Serverräume, Industrie, Gebäude, Gewerbe und Elektronik zur kontinuierlichen Industrieprozesskühlung.


Foto: Efficient Energy GmbH | © Foto: Efficient Energy GmbH

Die Technologie des eChillers basiert auf der Direktverdampfung, der Verdichtung, der Kondensation und der Entspannung von Wasser bzw. Wasserdampf in einem geschlossenen Kreislauf. Dieser Prozess findet je nach Anforderung in einem Vakuum bei niedrigem Druck von 10 bis 100 mbar und einem Temperaturbereich von ca. 5 °C bis 45 °C statt.

Das System hat einen modularen Aufbau, der es möglich macht, durch eine Verschaltung der Kältemodule in Abhängigkeit von sowohl der inneren Wärmelast als auch der Außentemperatur nur die Anlagenteile zu betreiben, die notwendig sind, um den jeweils geforderten Temperaturhub zu erzeugen.

 

 

Foto: Efficient Energy GmbH

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Der eChiller ist umweltfreundlich durch das natürlichste Kältemittel der Welt - 100 Prozent Wasser (R718)
  • Dank der hohen Energieeffizienz verzeichnet der eChiller sehr niedrige Betriebskosten
  • Beim eChiller entstehen keine CO2 Emissionen durch Kältemittelleckagen
  • Rechtssicher, da keine Umwelt- und Sicherheitsvorschriften (wie F-Gase Verordnung) beachtet werden müssen
  • Durch einen extrem leisen und vibrationsarmen Betrieb, ist der eChiller sehr geräuscharm
  • Stufenlos regelbar von 10 % bis 100 %
  • Kälteleistung 35 kW bei Kaltwasser 22 °C/28 °C
  • BAFA-Förderung möglich
  • ERP-ready