Luft/Wasser-Wärmepumpe Splitbauweise

    • Regelungsausführung RS12 für einen direkten Heiz-/Kühlkreis und TWW-Bereitung
    • Fernsteuerung über Handy App (optional)
    • Vorlauftemperaturen bis 55 °C möglich
    • Einsatz im Heizbetrieb bis -25°C Außentemperatur
    • Heizleistung 4,4 kW (A7/W35)
    • Kühlleistung 5,0 kW (A35/W18)
    • Integrierte 4 kW Zusatzheizung
    • Kondensatwannenheizung für Außeneinheit im Lieferumfang
    • Integrierte Hydraulikkomponenten in der Inneneinheit
    • Inklusive Kabel-Fernbedienung
Produkt unverbindlich anfragen
Alle einblenden Alle ausblenden
Bezeichnung Wert
Breite mm 880
Höhe mm 638
Tiefe mm 310
Bezeichnung Wert
Breite mm 510
Höhe mm 850
Tiefe mm 315
Bezeichnung Wert
Nennspannung
230 V
Netzfrequenz Hz 50
Leistungsaufnahme bei A2/W35 kW 0.97
cos Phi
0.91
Absicherung Inneneinheit A 20
Absicherung Außeneinheit A 25
Bezeichnung Wert
Gewicht netto kg 48.5
Gewicht brutto kg 51.5
Gewicht Inneneinheit netto kg 45
Gewicht Inneneinheit brutto kg 55
Bezeichnung Wert
Inhalt-Ausdehnungsgefäß l 8
Bezeichnung Wert
Heizung Anschlussgewinde Ausführung
außen
Heizung Anschlussnennweite Gewinde 5/4
Bezeichnung Wert
Wärmequelle
Luft
Elektro-Heizeinsatz
Ja
Elektro-Heizeinsatz Leistung kW 4
Temperatur Heizung VL maximal °C 55

Temperatur Einsatzgrenzen °C

Minimal Maximal
Luft -25 35
Sole 0 0
Wasser 0 0
Schall-Leistungspegel nach EN12102 dB(A) 61
Schall-Druckpegel in 1 m Entfernung dB(A) 46
Heizwasserdurchfluss minimal m³/h 0.42
Heizwasser Nenndurchfluss (ΔT=5K) m³/h 0.78
Restförderhöhe mWS 6,22

EN14511 (1-verdichter Betrieb)

A2/W35 A7/W35 W10/W35 B0/W35 B7/W35 B10/W35
Wärmeleistung 3,4 4,4
Leistungszahl 3,74 5,12
Luftdurchsatz maximal m³/h 2,400
Kältemittel
R410A
Gesamtfüllgewicht Kältemittel kg 1.4
Schmiermittel
Polyolester
Abtauart
Kreislaufumkehr
Wärmemengenzähler integriert
Nein
Bezeichnung Wert
Drehzahlregelung
elektronisch
Fördermenge m³/h 1.5
Bei Förderhöhe mWS 6.5
Energieffizienzpumpe Class A
Ja
Type
UPM3 25-75
Alle einblenden Alle ausblenden

Für Aufstellung mit "Schall- und Wetterschutzhaube SWS" gelten die Abstände ab dem Sockelrand bzw. ab den Außenkanten "SWS"

Für Aufstellung der Außeneinheit mit Bodenkonsole "BDN-SWS" oder "BDN/G-AWHP"

h... Empfehlung 200 mm bzw. über der max. zu erwartenden Schneehöhe, jedoch mind. 100 mm

Für Aufstellung der Außeneinheit mit "BDN-SWS" und "Schall- und Wetterschutzhaube SWS10"

Abmessungen Schallschutzhaube SWS10 (B/H/T): 1200/1170/900 mm

Alle einblenden Alle ausblenden

Leistungswerte inkl. Abtauung

Leistungswerte inkl. Abtauung

HC ...Heating Capacity = Heizleistung

PI ...Power Input = Leistungsaufnahme


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten und der Weitergabe an einen bösch-Kompetenzpartner (Installateur, Frigorist,..) zum Zweck einer Kontaktaufnahme für eine unverbindliche Beratung und Angebotslegung einverstanden. Darüber hinaus stimme ich einer Zustellung von Werbematerial über elektronischen Weg ausdrücklich zu.