Kombi-Heizzentrale mit Touch

    • Kombi-Heizzentrale für Stückholz bzw. Pelletsbetrieb
    • Für Stückholz (56 cm), Grobhackgut und Holzabfälle bzw. Pelletsbetrieb mit automatischer Brennstoffzufuhr
    • Leistungsbereich Scheitholzbetrieb 15 kW 
    • Leistungsbereich Pelletsbetrieb 4,6 kW ... 15,6 kW
    • Normnutzungsgrad bis 94 %
    • großer Füllraum für Stückholz bis 56 cm
    • automatische Zündung der Holzscheite mittels Pelletsheizung
    • Pelletbeschickung über Universalsaugsystem oder Schnecken-Saugsystem
Produkt unverbindlich anfragen

Vorteile

 

Einfache Montage

  • Pelletseinheit steckerfertig und komplett aufisoliert auf Palette
  • Holzvergasereinheit als unisolierter Kesselkörper mit aufgeschweißter Transport-Kran-Öse
     

 

Einfache Bedienung

  • Automatische Zündung über Pelletsbrenner möglich
  • Problemloses Anheizen durch Saugzuggebläse und separate Anheiztür
  • Schwelgas-Absaugung für einfaches Nachlegen ohne Rauchgasaustritt
  • Lange Nachlegeintervalle aufgrund von großem Füllraum für Scheite bis zu 56 cm Länge
  • Großzügig dimensionierter Pelletsbehälter mit Stokerschnecke
  • Wassergekühlter Pelletsbrenner mit Schieberost zur automatischen Entaschung und Reinigung
  • Komfortaschelade für einfache und saubere Entleerung und lange Entleerintervalle

 


 

Effizient

  • Geringe Abstrahlverluste aufgrund Rundum-Vollisolierung

 


 

Langlebig

  • Robuste und massive Bauweise

 


 

Wartungsarm

  • Stehender Rohrwärmetauscher mit Rüttelmechanik zur Reinigung, von außen über Handhebel bedienbar

 


 

Umweltfreundlich

  • Holz verbrennt CO2-neutral

 


Stellen Sie eine Anfrage - wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Österreich

Ich erkläre mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten und der Weitergabe an einen bösch-Kompetenzpartner (Installateur, Frigorist,..) zum Zweck einer Kontaktaufnahme für eine unverbindliche Beratung und Angebotslegung einverstanden. Darüber hinaus stimme ich einer Zustellung von Werbematerial über elektronischen Weg ausdrücklich zu.